Hinweise/Pflege

Hinweise/Pflege

 

 

Die Blütenröcke der Blumenengel werden hauptsächlich aus hochwertigen sog. "Seidenblumen" gefertigt. Wie in der Natur auch, sind diese Blüten dadurch auch unterschiedlich geformt, z.B. kann ein Blütenblatt etwas abstehen (dadurch ist der Engel in Bewegung). Keine Blüte gleicht der Anderen. Es gibt Blüten, die sich ziemlich gleichen, manche Blüten jedoch sind so verschieden, dass dieses wiederum den Charakter des Blumenengels ausmacht (z.B. bei den Hortensien, Kirschblüten usw.) Eine Garantie auf Ebenmäßigkeit und Gleichheit kann ich Ihnen nicht geben, dafür ist es Handarbeit und jeder Engel individuell - auch in seinem Blütenkleid. Diese Merkmale sind ein Teil der Charakteristik des Blumenengels.

Für meine Engel verwende ich ausschließlich hochwertige Materialien. Trotzdem kann es vorkommen, dass bei glitzernden, "beschneiten", "beeisten" oder anderweitig bearbeiteten Blumen ein Überschuss dessen abgehen kann. 

Ich fertige jeden Engel mit größter Sorgfalt von Hand an, die Bilder geben Ihnen einen Anhaltspunkt über die Gesamtoptik des jeweiligen Engels. Abweichungen, die sich im Detail nicht vermeiden lassen sind deshalb möglich.

Jeder Engel hat eine andere Technik bei der Ausarbeitung. Der Preis der Engel richtet sich unter anderem nach:

- Art der Blüte

- Den Schmucksteinen

- Der Federn (ein- oder zweifarbig)

- Der sonstigen Accessoires

- Und vorrangig nach den diversen benötigten Arbeitsschritten, die je nach Engel mindestens 11 Arbeitsschritte erfordern.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei meinen Produkten um Dekorationartikel handelt und nicht als Spielzeug. 

 

Aufbewahrung/Pflege der Engel:

 

So filigran und zart die Engelchen sind, so robust und unempfindlich sind sie auch, auch wenn man es ihnen nicht ansieht. Die Englein sind unkompliziert in der Aufbewahrung als auch in der Pflege. Die Seidenblume und Federn können Sie sogar drücken, sie gehen immer wieder in die ursprüngliche Form zurück. Flügelfedern können Sie ganz einfach mit den Fingern wieder glatt streichen, bei den fluffigen Kopfferdern und andere, genügt es wenn Sie sie hin und wieder anpusten, um evtl. Staubablagerungen was sehr selten ist, zu entfernen.

Zur Aufbewahrung der Engel empfehle ich eine Dose, darin bleibt der Engel jahrelang unversehrt.